Was können Gemeinden tun?

Nähere Informationen zur Veranstaltung

  • Mittwoch | 31. Oktober 2018
  • 17:00 - 21:00
  • KVA Horgen und Schinzenhof
  • 079 309 81 99
iCal exportieren   Google Calendar


Prov. Programm


Führung (17:00 – 18:00)

Besichtigung Kehrichtverbrennungsanlage Horgen
u.a. Thematisierung des kürzlich erfolgten Ausbaus mit erhöhtem Wirkungsgrad sowie zukünftige Fernwärmeversorgung bei Aufhebung der KVA
(Teilnehmerzahl beschränkt)

Referate (18:15 – 19:45)

Minergie-Prototypen – die Rolle der Stadt Wädenswil zum 20 Jahre Jubiläum von Minergie
Hansruedi Kunz, Leiter Abteilung Energie AWEL und ehemaliger Energieverantwortlicher von Wädenswil

Mobilitätsoffensive Horgen
Marco Gradenecker, Leiter Energie- und Umweltamt Horgen

Verein Ökopolis Thalwil – Entstehungsgeschichte und Zusammenarbeit mit der Gemeinde
Christine Burgener, Präsidentin Ökopolis, ehemalige Gemeindepräsidentin Thalwil

«O Sole Mio!» – mehr Solarstrom für die Region Zimmerberg
Tom Porro, Präsident «Energie Genossenschaft Zimmerberg» (EGZ)

Thema noch offen
Ernst Brupbacher, Stadtrat Wädenswil

Apéro (ab 19:45)

mit Tischpräsentationen:
Aqua Art AG, AquaClic – Energie- und Wassersparen in öffentlichen Gebäuden und Haushalten
EGZ – Regionale Wertschöpfungskette für erneuerbare und nachhaltige Energieprodukte
EKZ Energieberatung – Der kompetente Partner für Energielösungen in Gemeinden
Kompotoi – Vermietet, plant und verkauft Komposttoiletten
SSES Zürich – Die Sonne ist Energiequelle der Gegenwart und der Zukunft
u.a.

 

Datenschutz: Mit der Anmeldung erlauben Sie uns ausdrücklich, Sie im Zusammenhang mit dieser Veranstaltung zu kontaktieren sowie Ihnen bis auf Widerruf unseren Newsletter zuzustellen. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.


Anmeldung

Ticket-Typ Plätze
Gesamte Veranstaltung
Nur Referate und Apéro



Lade Karte....