Energie und Klima im Unterricht

180912 ARIE Solardach

Nähere Informationen zur Veranstaltung

  • Mittwoch | 12. September 2018
  • 17:00 - 20:30
  • Schule Riedtli, Zürich
  • 079 309 81 99
iCal exportieren   Google Calendar


Die Schule spielt eine wichtige Rolle dabei, das Verständnis für die Problematik des Klimawandels und den Zusammenahng mit unserem Energieverbrauch zu fördern. ZÜRICH ERNEUERBAR hat deshalb in früheren Gemeindeveranstaltungen immer wieder Beispiele aus Schulen eingeflochten. Jetzt widmen wir eine ganze Veranstaltung dem Thema “Energie und Klima im Unterricht”.

Prov. Programm


Referate (17:00 – 18:30)

Begrüssung und Präsentation Bau PV-Anlage mit Jugendsolarprojekt von Greenpeace
Martin Lehmann, Schulleiter Sekundarschule Riedtli, Zürich

Der Weg zur Auszeichnung als erste Klimaschule
Beat Spaltenstein, Schulleiter Sekundarschule Turbenthal-Wildberg

Entwicklung des Programms Energieschulen und Umsetzung an der Kanti Kollegi Schwyz
Martin Reichlin, Mathematik- und Physiklehrer Kanti Kollegi Schwyz

Referat über Erfahrungen mit einem weiteren Programm
NN

Infoposten (18:30 – 19:30)

Wählen Sie aus, zu welchen Programmen und Angeboten Sie nähere Informationen möchten. Fachleute informieren Sie an den jeweiligen Infoposten über Inhalt, Umfang, Kosten, Zeitaufwand und Organisation der folgenden Angebote:

o   MyBluePlanet: Jede Zelle zählt und Klimaschulen

o   Energiestadt: Energieschulen

o   EKZ: Angebote von Schulmodulen der EKZ

o   Wetterfroscher

o   Pusch: Angebot an Unterrichtsmodulen

o   Ökozentrum Langenbruck

Apéro (ab 19:30)

mit ÄSS-BAR – frisch von gestern

 

Datenschutz: Mit der Anmeldung erlauben Sie uns ausdrücklich, Sie im Zusammenhang mit dieser Veranstaltung zu kontaktieren sowie Ihnen bis auf Widerruf unseren Newsletter zuzustellen. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.


Anmeldung



Lade Karte....